Mr. Darcy - der Ursprung allen Kostümwahnsinns

Wir lieben Filme, wir lieben Kostüme, wir lieben unsere Nähmaschinen - also warum nicht alles zu einem Hobby verschmelzen lassen?

Alles begann im Oktober 2005 bei einem gemeinsamen Kinobesuch. Begeistert von der Jane-Austen-Verfilmung von "Stolz und Vorurteil" mit Keira Knightly entstand der Wunsch EIN Empirekleid zu nähen. Aus diesem Empirekleid wurde eine ganze Sammlung von Kleidern, Jacken, Kopfbedeckungen, Accessoires, usw.
Schnell wurden auch andere Zeiten interessant; immer wieder konnten wir "neue" Epochen für uns entdecken. Trotzdem ist unsere "Lieblingszeit" nach wie vor die Zeit des Regency/Empire (~1795-1825).

Für uns steht dabei die Freude am gemeinsamen Nähen im Vordergrund: sich erste Gedanken zu einem neuen Nähprojekt machen, passende Stoffe und Deko finden, konkrete Vorstellungen bekommen und sehen wie aus diesen Vorstellungen ein Kleidungsstück entsteht.
 


Natürlich haben wir auch sehr viel Freude daran, unsere fertigen Kleider auszuführen. Neben verschiedenen Veranstaltungen in unser Umgebung besichtigen wir gerne Schlösser und Parks, genießen ein gemütliches Picknick, treffen uns beim Christkindlmarkt, besuchen ein schönes Konzert oder sehen uns einfach "passend gekleidet" einen schönen Kostümfilm an.

Und schon Monate vorher freuen wir uns auf unsere Reisen auf den Spuren von Jane Austen. Bereits sechs Mal reisten wir - in historischer Kleidung - nach England und besuchten Schauplätze aus ihrem Leben, ihren Romanen und den Verfilmungen ihrer Werke.

Seit 2009 sind wir auch regelmäßig in Freilichtmuseen und zeigen dabei unsere Sammlung an historischen Wäschestücken, alten Nähutensilien, Büchern und auch einige unserer Nähprojekte aus den verschiedensten Epochen.
 


Diese Homepage wird laufend durch Fotos unserer neu angefertigten Stücke und Rückblicke von Veranstaltungen und Ausflügen erweitert. Noch mehr Fotos und aktuelle Nähprojekte findet Ihr auf unseren Blogs:

Evas Kleidertruhe

Julchens Sweet Home

Kontakt

Die eine Hälfte der Welt
kann die Freuden der anderen nicht verstehen.

Emma
Jane Austen
 

Kleidertruhe.at