Auf den Spuren von Jane Austen in Lacock

Zugegeben, Jane Austen war selbst wohl nie in Lacock (jedenfalls wird die Stadt in keinem ihrer Briefe oder Romane erwähnt). Trotzdem ist Lacock ein schönes Reiseziel für Janeites; immerhin dient die Stadt als Drehort für Verfilmungen ihrer Werke. Dass in Lacock "modernes Zeug" wie Strommasten, Ampeln, usw. fehlen, ist dem National Trust zu verdanken. Sie verwalten den gesamten Ort seit 1944 und sorgen dafür, dass der Ort nicht moderner bzw. jünger wird ;-)

Lacock Abbey

www.NationalTrust.org.uk/Lacock/

Nur der Kreuzgang in der Lacock Abbey erinnert noch an das ehemalige Nonnenkloster. Im 16. Jahrhundert wurde das Kloster in ein "Wohnhaus" umgebaut.

Abgesehen von den schönen Wohnräumen kann man sich auch das "Fox Talbot Museum" ansehen. William Henry Fox Talbot hat 1835 in der Lacock Abbey die erste erhaltene Fotografie aufgenommen. Sie zeigt das Erkerfenster der Lacock Abbey und kann im Museum betrachtet werden.

Den Kreuzgang der Lacock Abbey sieht man in der Verfilmung Pride & Prejudice (1995) als Cambridge University. Auch die Küche kann man angeblich in der Verfilmung Pride & Prejudice (1995) sehen. Bei unserem Besuch durften wir leider nicht in die Küche, da dort gerade Dreharbeiten stattfanden. In Lacock dürfte das öfter der Fall sein ;-)

 


Lacock Abbey

Lacock Abbey

Kreuzgang

Eva auf den Spuren von Mr. Darcy in der Cambridge Universität ;-)

Tithe Barn

East Street / High Street

In der ehemalige Zehntscheune aus dem 14. Jahrhundert wurden Steuern in Form von Naturalien (wie z.B. Getreide) gelagert.

 


Zehntscheune

Zehntscheune

Village lock-up

East Street

In dem kleinen Dorfgefängnis aus dem 18. Jahrhundert wurden Ruhestörende oder Betrunkene kurzfristig eingesperrt.

 


Dorfgefängnis

High Street

In der Verfilmung Pride & Prejudice (1995) sieht man diese Straße als den Ort "Meryton". Und wenn man - so wie wir - die Verfilmung schon öfters gesehen hat, kommt einem die Straße wirklich sehr vertraut vor :-)

 


High Street

High Street

High Street

Lizzie und ihre Schwestern treffen hier Lt. Denny und Mr. Wickham

The Red Lion

1 High Street
www.RedLionLacock.co.uk

Colin Firth alias Mr. Darcy steigt aus seiner Kutsche, wirft einen skeptischen Blick nach oben und geht zum Ball in die Assembly Rooms von Meryton. In der Verfilmung von Pride & Prejudice (1995) dient dafür die Aussenansicht von "The Red Lion". Vielleicht kann man im Red Lion nicht mehr mit Mr. Darcy tanzen - aber dafür kann man im Pub essen und / oder übernachten :-)

 


Eva tanzt zum Ball ...

... in den Assembly Rooms in Meryton ;-)

Church Street

Die Church Street sieht man in der Verfilmung Emma (1996) als den Ort "Highbury". Obwohl es in Lacock viele schöne Häuser gibt, wurde für das Haus der Bates scheinbar ein Haus vor die bestehenden Häuser "gebastelt".

 


Church Street

Church Street

Church Street

Dort wo das blaue Auto parkt, sollte eigentlich
das Haus der Bates zu finden sein ;-)

Und sonst...

Nicht nur Jane Austens Romane wurden in Lacock verfilmt:

  • Cranford (2007), Judi Dench: Für die BBC-Serie wurde scheinbar der ganze Ort als Drehort genutzt. Das Pub "Red Lion" wurde zum Geschäft "Johnson's Universal Stores" umgebaut, in der Church Street findet man Miss Matty Jenkyns House und auch die High Street ist immer wieder zu sehen.
     
  • Harry Potter (2002, 2009): Lacock Abbey Sakristei und Wärmeraum (Klassenzimmer Hogwarts), Lacock Abbey Kreuzgang (Harry befreit den Hauself Dobby), Church Street (Elternhaus von Harry Potter), Church Street / West Street (Harry Potter geht mit Professor Dumbledore die Straße entlang)
     
  • Die Schwester der Königin (2008): Lacock Abbey

 


Church Street
Miss Matty Jenkyns House (Cranford)

Church Street
Elternhaus Harry Potter

Church Street / West Street
Harry Potter geht mit Professor Dumbledore diese Straße entlang.

Lacock Abbey Cloisters
Harry Potter befreit den Hauself Dobby.

Anreise nach Lacock:

  • mit dem Zug von Bath Spa nach Chippenham
  • weiter mit dem Bus (234) von Chippenham Bus Station nach Lacock

Weitere Links:

National Trust

The George Inn, Lacock

Old Rectory B&B, Lacock

Karte:

Größere Karte anzeigen

In the footsteps of Jane Austen

Auf den Spuren von
Jane Austen

Unsere Reisen

 

Bath

Lyme Regis

Chawton

Winchester

Lacock (Filmlocation)

 

Biographie

Was bedeuten Männer neben Wäldern und Bergen? Ach, was für eine herrliche Reise das werden wird! Und wenn wir zurückkehren, dann nicht so wie alle anderen, die niemals wissen, wo sie gewesen sind und wie es dort ausgesehen hat. Wir werden uns immer an alles erinnern, was wir gesehen und was wir erlebt haben! Ach, was werden wir alles von unterwegs zu erzählen haben!

Stolz und Vorurteil
Jane Austen
 

Kleidertruhe.at